Rechtsberatung

Montag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Socialmedia

Twitter: @kanzlei_aleiter

 

Kontakt

Rechtsanwalt Elisabeth Aleiter
Schubertstraße 6
80336 München

Anfahrtsbeschreibung

 

Telefon: 089 / 29 16 14 23

Fax: 089 / 29 16 14 37

elisabeth.aleiter@kanzlei-aleiter.de

 

Visitenkarte

Sind Single-Eltern die schlechteren Eltern???

Droht Single-Eltern eher der Verlust ihrer Kinder als verbundenen Partnern bzw. Ehegatten vor dem Jugendamt bzw. vor dem Familiengericht?

Sind Single-Eltern, schlechtere Eltern?

Sachverhaltsbeispiele:

 

  • Familie Brösel hat 2 gemeinsame Kinder. Der Scheidungskrieg der Beteiligten ist so erbittert, dass Jugendamt und Verfahrensbeistand die Kinder schließlich aus der Familie entfernen.

 

  • Familie Brösel erhält aufgrund einer Anzeige aus der Nachbarschaft einen Hausbesuch des Jugendamtes und verliert nach einem Gutachten und diversen Hausbesuchen und Jugendamt und Familienhilfe ihre Kinder, ohne dass eine Scheidung stattfindet.

 

  • Die alleinerziehende Mutter / Vater haben Streit mit dem Expartner um das Kind. Der Expartner(in) hat sich Jahre nicht um das Kind gekümmert, möchte plötzlich Umgang. Eine zu ablehnende Haltung, kann den erziehenden Eltern die Sorge kosten, wenn er keinen Umgang einräumt, zu unnachgiebig ist.

 

  • Der alleinerziehende Elternteil sollte sich für Gespräche mit Jugendamt und Familienhelfern immer die Unterstützung und Begleitung von kundigen Privatpersonen und oder einem Rechtsanwalt sichern.

 

 

 

 

Fazit: Eltern müssen nach einer Kontaktaufnahme durch das Jugendamt klar und bestimmt mit der Situation umgehen, ob sie alleine sind oder ob sie als Paar bzw. ehemaliges Paar auftreten. Paare bzw. ehemalige Paare müssen unbedingt darauf achten, Streitigkeiten zu vermeiden. Diese werden nur ausgenutzt, um die Eltern zu steuern. Alleinstehende Eltern brauchen Unterstützer bzw. Zeugen.

 

Streit zwischen Eltern kann in jedem Fall die Gefahr eines Verlustes der Kinder bedeuten.

 

Alleinstehende Eltern sind in Gefahr, wenn Sie keine Unterstützer, Freunde und Nachbarn haben, die engagiert helfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtig!!!!!!!

 

Dieser Beitrag ersetzt keine eingehende Prüfung und rechtliche Beratung im Einzelfall. Eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden.

 

Sollten Sie Interesse haben an einer Rechtsberatung oder Vertretung haben, bitte melden Sie sich jederzeit.

 

 

Sollten Sie Fehler finden oder Anmerkungen haben, sind wir für einen Hinweis immer dankbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Aleiter

Rechtsanwältin

Schubertstraße 6

80336 München

Tel.:089/29161423

Fax:089/29161437

Mail: info@kanzlei-aleiter.de

www.kanzlei-aleiter.de

29.07.2022

Zurück zur vorherigen Seite - Rechtstipps Übersicht

Sie haben noch Fragen? Lassen Sie sich beraten!

Telefonisch unter 089 / 29 16 14 23 oder verwenden Sie das Kontaktformular.






Was ist die Summe aus 2 und 3?

Fehler mit * sind Pflichtfelder.