Rechtsberatung

Montag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Socialmedia

Twitter: @kanzlei_aleiter

 

Kontakt

Rechtsanwalt Elisabeth Aleiter
Schubertstraße 6
80336 München

Anfahrtsbeschreibung

 

Telefon: 089 / 29 16 14 23

Fax: 089 / 29 16 14 37

elisabeth.aleiter@kanzlei-aleiter.de

 

Visitenkarte

Namensrecht der Kinder

Wann können Kinder ihren Namen ändern

 

Sachverhalt:

 

Berta Brösel jetzt mit Nachnamen Hagedorn hat in 2. Ehe wieder geheiratet. Sohn Peter (7 Jahre) liebt den neuen Papa Max Hagedorn. Er möchte nun nicht mehr Brösel heißen, nach seinem leiblichen Vater sondern auch Hagedorn heißen, wie auch seine Mutter. Die junge Familie fürchtet gerade für Peter, der gerade zur Schule geht Schwierigkeiten und möchte, dass Peter auch Hagedorn und nicht mehr Brösel heißt. Leider ist der leibliche Vater Brösel ganz und gar nicht einverstanden.

 

Rechtliche Beurteilung:

§ 1618 BGB

Grundsätzlich kann eine Namensänderung des Kindes vorgenommen werden, ohne dass eine Gefährdung des Kindeswohls im Raum stehen muss.

 

Ist das Kind 5 Jahre und älter muss es zustimmen.

 

Ist wie hier der leibliche Kindesvater nicht einverstanden kann nicht einfach angeführt werden, dass ein einheitlicher Name sinnvoller ist. Es müssen vielmehr alle Interessen sehr genau abgewägt werden;

Es kann aufgeführt werden, dass die Namensdiffernz schwerwiegende Probleme für das Kind erbringen kann.

 

Es kann aber auch sein, dass eine mildere Methode additive Einbenennung auch erwogen werden muss, bevor man einen Namensänderung des Kindes einfach durchführt.

 

 

 

 

 

 

Fazit: Es werden neue Familienformen gefördert, dem muss auch das Namensrecht nachfolgen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtig!!!!!!!

 

Dieser Beitrag ersetzt keine eingehende Prüfung und rechtliche Beratung im Einzelfall. Eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden.

 

Sollten Sie Interesse haben an einer Rechtsberatung oder Vertretung haben, bitte melden Sie sich jederzeit.

 

 

Sollten Sie Fehler finden oder Anmerkungen haben, sind wir für einen Hinweis immer dankbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Aleiter

Rechtsanwältin

Schubertstraße 6

80336 München

Tel.:089/29161423

Fax:089/29161437

10.08.2023

Zurück zur vorherigen Seite - Rechtstipps Übersicht

Sie haben noch Fragen? Lassen Sie sich beraten!

Telefonisch unter 089 / 29 16 14 23 oder verwenden Sie das Kontaktformular.






Was ist die Summe aus 2 und 9?

Fehler mit * sind Pflichtfelder.