Rechtsberatung

Montag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Socialmedia

Twitter: @kanzlei_aleiter

 

Kontakt

Rechtsanwalt Elisabeth Aleiter
Schubertstraße 6
80336 München

Anfahrtsbeschreibung

 

Telefon: 089 / 29 16 14 23

Fax: 089 / 29 16 14 37

elisabeth.aleiter@kanzlei-aleiter.de

 

Visitenkarte

Eltern und Jugendamt

Eltern und das Jugendamt

 

 

 

 

Hier: Eltern mit Drogenabhängigkeit / im Methadonprogramm

 

Eltern, die in Heroinabhängigkeit oder andere schwerere Drogenabhängigkeiten geraten sind, müssen nicht mehr um ihr Leben fürchten. Sie können relativ bequem über einen Facharzt auf Methadon in einem dafür vorgesehenen Programm umsteigen. Längst ist bekannt, dass es davon viele Eltern gibt, die ihr Leben gut im Griff haben.

Die Jugendämter fordern von Eltern, die ihre Drogenproblematik im Griff haben folgende Dinge:

  • Regelmäßige Kontaktaufnahme mit dem Jugendamt;
  • Regelmäßige (auch unangemeldete) Hausbesuche durch die SPFH
  • Regelmäßige Hilfepläne
  • Bekanntgabe aller Medikamente, Ärzte, die im Zusammenhang mit dem Methadonprogramm an das Jugendamt;
  • Umfassende Entbindungen von der Schweigepflicht für das Jugendamt
  • Eltern, die diesen Kontakt nicht halten bzw. nicht wollen, droht der Verlust bzw. massive Einschränkung der Sorge durch das Jugendamt bzw. Familiengericht;
  • Intransparente Arbeitsweise der Behörden;

 

Fazit: Es ist grundsätzlich eine gute Idee von Behörden, Eltern mit Drogenproblematiken zu prüfen und unterstützen zu wollen. Vor allem in Hinblick auf das Wohl der Kinder. Als Kritik muss man allerdings äußern, dass es keine explizite Rechtsgrundlage für diese Vorgehensweise gibt, auch nicht wie sich eine solche Kontrolle konkret gestaltet. Es ist bei Zuwiderhandlungen von Eltern zu befürchten, dass Eltern u.U. auch zeitnah ihre gesamte Sorge einbüßen bzw. mit massiven Einschränkungen zu rechnen haben. Nicht immer bestehen die besten Kontakte zwischen Eltern und bestimmten Jugendamtssachbearbeitern. Ein Wechsel eines Sachbearbeiters ist meist nur schwer möglich und am Arbeitsstil der Behörde ändert sich auch nicht leicht etwas.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtig!!!!!!!

 

Dieser Beitrag ersetzt keine eingehende Prüfung und rechtliche Beratung im Einzelfall. Eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden.

 

Sollten Sie Interesse haben an einer Rechtsberatung oder Vertretung haben, bitte melden Sie sich jederzeit.

 

 

Sollten Sie Fehler finden oder Anmerkungen haben, sind wir für einen Hinweis immer dankbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Aleiter

Rechtsanwältin

Schubertstraße 6

80336 München

Tel.:089/29161423

Fax:089/29161437

Mail: info@kanzlei-aleiter.de

www.kanzlei-aleiter.de

17.06.2024

Zurück zur vorherigen Seite - Rechtstipps Übersicht

Sie haben noch Fragen? Lassen Sie sich beraten!

Telefonisch unter 089 / 29 16 14 23 oder verwenden Sie das Kontaktformular.






Was ist die Summe aus 3 und 2?

Fehler mit * sind Pflichtfelder.